Schleppfinish

gleitschleifen.jpg

Mit dem Schleppfinish Verfahren können die Standzeiten von Werkzeugen bis zu 30 % erhöht werden. Eine Lösung, die von unserer Kundschaft sehr geschätzt und rege genutzt wird.

Beim Schleppfinish werden die Werkzeuge mit hoher Geschwindigkeit in kreisförmiger Bewegung durch einen Behälter mit Schleif- oder Poliergranulat geschleppt. Dadurch entsteht ein hoher Anpressdruck zwischen dem Werkstück und dem Verfahrensmittel, welcher ein optimales Bearbeitungsergebnis garantiert. In einem automatisierten Arbeitsgang  wird entgratet, verrundet und geglättet, wodurch das Risiko von Mikroausbrüchen an den Schneidkanten minimiert wird.  Dies führt zu einer Steigerung der Produktivität und einer Erhöhung der Werkzeugstandzeit.

 

 

 

 

 

 

S